Aktivitäten

Zehn Highlights
  1. L’Isle-sur-la-Sorgues mit seinem historischen Markt.
  2. Erkunden Sie die besten Weingüter der Cotes-du-Rhone, wie das Châteauneuf du Pape, berühmte Weinmuseen und Weinkeller.
  3. Das römische Erbe in Vaucluse ist bemerkenswert. Besuchen Sie das sehenswerte Theater und den Triumphbogen von Orange und die Ruinen von Vaison-la-Romaine.
  4. Avignon mit dem Papstpalast und anderen UNESCO Sehenswürdigkeiten.
  5. Die dramatische Gorges de la Nesque und den Lavendel in Sault.
  6. Den fantastischen Freitagsmarkt und die Altstadt von Carpentras.
  7. Eine Fahrt, Fahrradtour oder Wanderung zur Spitze des Mount Ventoux, der einen einzigartigen Blick über die Landschaft bis zu den Alpen bietet, ist immer eine Reise wert.
  8. Pernes-les-Fontaines – Die “Tour der 40 Brunnen” führt durch den wunderschönen Ort, in dem Wasserspiele und Brunnen die schmalen Straßen und Gassen zieren.
  9. Luberon hat einige der malerischsten Dörfer in Frankreich. Diese zu erkunden lohnt sich und besonders schön ist es, dort in einem Café die Seele baumeln zu lassen.
  10. Die Dentelles de Montmirail haben ein dramatisches Landschaftsbild und ziehen Maler, Wanderer und Bergsteiger jeden Talents gleichermaßen in seinen Bann.